Abpaddeln 2017

Bedingt durch die späten Ferien fand das Abpaddeln diesmal schon am 15. Oktober statt. Da einige Sportler noch auf Regatta in Belgien waren und es krankheitsbedingte Ausfälle gab, war nur der 10er Canadier am Start. Bei spätsommerlichen Temperaturen steuerte uns Günter wie immer sicher von Kaiserswerth nach Rheinhausen, bei ruhigem Wasser und dem schönen Wetter waren auch die begeistert, die das erste Mal dabei waren. Am Bootshaus nutzten wir die Sonne und verbrachten noch einen gemütlichen Nachmittag. Die älteren Vereinsmitglieder konnten sich nicht daran erinnern, das es jemals so warm beim Abpaddeln war. Da kam doch gleich die Idee auf,

Weiterlesen

Wochenende auf der Ruhr

Vom 25.08.- 27.08. war es endlich so weit: die Anfängergruppe/neue Wandergruppe machte sich auf zu ihrer ersten größeren Tour! Am Freitag wurde der Bus bis unter das Dach voll gepackt, die Boote verladen und dann ging`s los mit 7 Personen und Hündin Maja Richtung Hagen. Nachdem wir uns durch den Feierabendverkehr gequält hatten, erreichten wir am frühen Abend unseren Startpunkt am Hengsteysee auf dem Vereinsgelände des KC Hagen.Schnell waren die Zelte aufgebaut, der Tisch mit leckeren mitgebrachten Sachen gedeckt, das Fässchen angeschlagen und wir verbrachten einen gemütlichen Abend am Lagerfeuer am Ufer des See`s. Nach einem ausgiebigen Frühstück und Umsetzen

Weiterlesen

Korsika: Ein Sommerurlaub schon zu Ostern

Ein Urlaub zu dieser Insel im Mittelmeer, ein europäisches Traumziel bei den Wildwasserkanuten, ist schon immer ein Wunsch von uns gewesen. Dieses Jahr schaffen wir es endlich mal, dort hin zu fahren. Die Anreise ist lang mit 1350 km und 4 Stunden Fähre, aber das nimmt man gerne in Kauf, warten doch einige tolle Flüsse auf uns. Die Voraussetzungen sind eigentlich super, es gab genug Schnee im Winter und Ostern liegt spät, was auf gute Wasserstände und warme Temperaturen hoffen lässt. Leider kommen die Pegel nicht ganz hin, einige Klassiker wie Golo und Asco liegen deutlich unter Minimum, so bleiben

Weiterlesen

Anpaddeln 2017

Am 26.03. war es so weit: Anpaddeln und die Saison eröffnen. Dieses Jahr sollte es rheinabwärts von Rheinhausen bis zur Fähre Walsum-Orsoy gehen? Wie wird die Streckenänderung angenommen? Bei frühlingshaften Temperaturen und Sonnenschein ging es mit dem 10er Canadier, drei 2er- und einem Einer- Wanderboot los.

Weiterlesen

Monschau

Monschau hat Wasser – endlich. Den ganzen Winter warten wir schon, dass die Pegel stimmen und nun ist der ersehnte Tag, aber leider nicht am freien Wochenende, sondern Donnerstags = Arbeitstag. Selbstständigkeit hat nun auch seine Vorteile: Wir machen blau zu Gunsten von gutem Pegel und herrlichem Wetter im zweistelligen Bereich mit teilweise sogar Sonne.

Weiterlesen

Tag des Wassersports

Ein besonderer Nachmittag am Toeppersee Seit vielen Jahren schon veranstalten die wassersporttreibenden Vereine im westlichen Duisburg einen Tag des Wassersports am Toeppersee. Veranstaltet wird dieser Nachmittag von der Bezirkssportjugend beim Brettseglerverein.

Weiterlesen

Begegnung auf holländischen Gewässern

Wie schon des Öfteren war ich mit meinem betagten Pionier-Faltbooteiner im Naturpark De Wieden unterwegs. Nördlich lag der See Beulakerwijde. Es herrschte starker Nordwind und der damit verbundene Wellengang machte die Querung zu einem Kampf und die Rückfahrt mit Rückenwind zu einem gefährlichen Unternehmen. So blieb dann tagelang der südliche Bereich des Naturparks mein Paddelrevier.

Weiterlesen